Sprechen Sie deutsch?

Sehr geehrter Besucher,
Unsere Website ist auch auf Deutsch verfügbar.
Bitte verwenden Sie die Auswahlliste, um in die deutsche Sprach-Version zu wechseln. Danke!

WEINIG EasyScan+ Serie: Hochleistung bei geringer Investition - der neue Mittelklassescanner von WEINIG

Die WEINIG EasyScan+ Serie stellt eine Ergänzung der innovativen und komplett neu entwickelten Produktpalette der WEINIG LuxscanLine dar. Der EasyScan+ bietet aktuelle Hochleistungstechnologie auf einem niedrigen Preis-niveau. Zusammen mit der OptiCore Software sind einfache Bedienung sowie hohe Genauigkeit und Zuverlassigkeit garantiert. Gleichzeitig bietet er die maximale Produktionskontrolle und Transparenz ihres Fertigungsprozesses.

Ausschlaggebend für eine zielführende Optimierung der Rohware, ist die optimale Erkennung der Holzmerkmale. Die Eigenheiten der einzelnen Holzmerkmale unterscheiden sich voneinander, in ihrer Erkennbarkeit für die verschiedenen Sensoren. Aus diesem Umstand leitet sich das modulare Sensorkonzept des Scanners ab. Hier bietet WEINIG jedem Kunden eine maßgeschneiderte Lösung an.

Die einfache Optimierung ist der Schlüssel zu einer effizienten Produktion. Der EasyScan+ kann mit verschiedenen WEINIG Maschinen wie Kappsägen, Auftrennsägen und  Sortieranlagen verbunden werden. In der leistungsfähigen Optimierung können verschieden Qualitäten und Zonen angelegt und zu Endprodukten zusammengefügt werden. Produkte und Qualitäten werden dabei in einer Datenbank gespeichert und können jederzeit per "Drag-and-Drop" ausgewählt werden. Die logische Benutzerführung des Scanners vereinfacht die Einstellung und ist so für jeden Mitarbeiter leicht bedienen.

Durch den modularen Aufbau des EasyScan+, können verschiedene Technologien als Module miteinander verknüpft werden. Je nach Kundenbedürfnissen ergibt sich so eine Maschine mit perfektioniertem Sensorkonzept und gleichzeitig sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Die eingebaute Laserkamera erlaubt die Erkennung der Standard-Holzmerkmale auf bis zu 4 Seiten. Farbmerkmale werden mit einer hochauflösenden Farbkamera erfasst und sicher erkannt. So ist nicht nur die Erkennung von Bläue möglich, sondern auch die optimierte Sortierung nach Farbmerkmalen möglich. Die Lamellen für verleimte Platten können so, beispielsweise vor dem Verpressen, klassifiziert und sortiert werden.

Sensoren für Krümmungsvermessung und Feuchte runden das Bild zusammen mit speziellen Mechanisierungskonzepten ab. So verfügt der Scanner über automatisch verfahrende Kameras, die sich automatisch gemäß der gewählten Brettbreite positionieren. Diese Technologie ist in ihrer Ausführung einzigartig. Mit den angebotenen Sensorkonzepten und durch die modulare Bauweise, bleibt der EasyScan+ jederzeit zukunftsfähig und anpassbar, an neue Herausforderungen in der Produktion.

Der Einsatz des EasyScan+ ermöglicht reduzierte Arbeitskosten, gleich bleibende Qualität, erhöhte Produktivität und höhere Flexibilität, da die Sortierkriterien leicht und schnell geändert werden können.

Alle Maschinen

EasyScan+ C

Hohe Leistung - geringer Invest

  • Steigerung der Ausbeute, da die Erkennungsgenauigkeit des Scanners der manuellen Sortierung weit überlegen ist
  • Verringerung der Personalkosten, da die arbeitsintensive manuelle Markierung entfällt
  • Maximale Produktivität aufgrund von automatisierter Defekterkennung und Optimierung
  • Flexiblere Fertigung, da sehr viele verschiedene Qualitäten und Produkte gleichzeitig gefertigt werden können
  • Steuerung der Qualität der Endprodukte bezogen auf einzelne Kunden o. ä.
Detailseite  EasyScan+ C

EasyScan+ S

Hohe Leistung - geringer Invest

  • Steigerung der Ausbeute, da die Erkennungsgenauigkeit des Scanners der manuellen Sortierung weit überlegen ist
  • Verringerung der Personalkosten, da die arbeitsintensive manuelle Markierung entfällt
  • Maximale Produktivität aufgrund von automatisierter Defekterkennung und Optimierung
  • Flexiblere Fertigung, da sehr viele verschiedene Qualitäten und Produkte gleichzeitig gefertigt werden können
  • Steuerung der Qualität der Endprodukte bezogen auf einzelne Kunden o. ä.
Detailseite  EasyScan+ S

Das bietet Ihnen die WEINIG EasyScan+ Serie

  • Schnelles Return-on-Investment
  • Optimierung Ihrer Produkte nach Wert, Ausnutzung oder Produktionsziel
  • Umfangreiche Statistikfunktionen in Echtzeit
  • Kompatibel mit allen Hochleistungs-Optimier-Kappsägen.
  • Oberflächenabtastung durch Laser- und Farbkameras.
  • Optional aufrüstbare erweiterte Sensorkonzepte (Feuchtigkeits- und Krümmungsvermessung, u.v.m.)
  • Volle Defekterkennung: Waldkante, Äste, Risse, Markröhre, Harzgallen, Bläue / Rotfäule...
  • Geprüfte industrielle Sensortechnologie

Meldungen

Neue WEINIG Scanner zur LIGNA 2015

Die Grundlage für wirtschaftliches Produzieren wird bereits in der Zuschnittoptimierung gelegt. Immer mehr setzt sich hier die Scannertechnologie...

Mehr erfahren

Einsatzbereiche

Brettschichtholz

WEINIG Anwendungen

Hobeln von BSH-Lamellen

Brettschichtholz wird in den letzten Jahren vermehrt im Holzbau eingesetzt und so kommt auch dem Hobeln von BSH-Lamellen eine immer größere Bedeutung zu. Dabei kommt es darauf an, bei hoher Vorschubgeschwindigkeit eine verleimfähige Oberfläche bei möglichst geringer Spanabnahme zu erzielen. Selbst die Krümmung der Hölzer spielt hier keine Rolle und kann erhalten bleiben, da die Lamellen im Anschluss verleimt und schließlich nochmal finishgehobelt werden.

WEINIG stellt sich dieser Herausforderung mit innovativer Maschinentechnik. Die Kombination aus schräg stehenden Horizontalspindeln und schwimmenden Vertikalspindeln ermöglicht das Hobeln der Lamelle bei minimaler Spanabnahme an allen vier Seiten und unter Beibehaltung der Holzkrümmung. Diese WEINIG-Lösung steigert die Materialausbeute und somit auch die Ressourceneffizienz.

Fensterfertigung

WEINIG Anwendungen

Drei Prozessschritte auf einer Maschine

Die Profilierung der Fensterkanteln an den Längs- und Querseiten der Fensterkantel, sowie Fräs- und Bohrbearbeitungen werden auf Bearbeitungszentren vorgenommen, die die fertigbearbeitete Kantel ausgeben. Der Kehlmaschine kommt dennoch eine wichtige Bedeutung in der Fensterfertigung zu, wird sie doch zum 4-seitigen Aushobeln der rohen Fensterkantel, zum Austrennen der Rohleiste und zum Profilieren der Glasleiste benötigt.

Der WEINIG Powermat verfügt über ein besonderes Fensterpaket, das genau für die Erledigung dieser drei Prozessschritte konzipiert wurde. So kann der Bediener per Knopfdruck auswählen, ob nur vierseitig glatt gehobelt werden soll oder ob zusätzlich die Rohleiste ausgetrennt werden soll. Sicherheitsabfragen gewährleisten, dass eine Verstellung nur dann vorgenommen werden kann, wenn sich kein Werkstück in der Maschine befindet, und dass es zu keiner Kollision zwischen Sägeblatt und Andrücken kommt. Durch das PowerLock-System kann die Maschine innerhalb kürzester Zeit umgerüstet werden, um die Glasleisten zu profilieren.

Das WEINIG-System erlaubt zudem eine Vernetzung der Kehlmaschine mit der Kappsäge und dem Bearbeitungszentrum. Damit bietet WEINIG die optimale, weil sicherste und effizienteste Lösung für den Fensterbauer.

Konstruktionsvollholz

WEINIG Anwendungen

Die Bedeutung von Massivholz als Baustoff wächst in den letzten Jahren stetig. Gerade für Sichtflächen besteht dabei ein hoher Anspruch an die Oberflächenqualität. Das größte Anwendungsgebiet sind Balken, die vierseitig gehobelt und gefast sind.

Je nach Ihren Anforderungen bietet WEINIG die passende Lösung von einer Kleinmaschine bis zu einer großen Anlage, die jedoch eines gemeinsam haben: eine hohe Flexibilität dank des 90°-Faseaggregats.

Das Faseaggregat dient dazu die vierte Fase am Balken zu fertigen, nachdem die anderen Fasen von den Vertikalspindeln und der oberen Horizontalspindel erzeugt wurden. Die Steuerung des Faseaggregats ermöglicht einen schnellen Dimensionswechsel, sowie eine Veränderung der Fasenstärke ohne Werkzeugwechsel und rein durch die Positionierung der Spindeln.

Mit dieser Technologie ermöglicht WEINIG einem Kleinunternehmen dieselbe Wirtschaftlichkeit wie einem Großunternehmen. 

Palettenfertigung

WEINIG Anwendungen

Die Europalette ist zum unverzichtbaren Hilfsmittel für den Transport von Waren und Gütern geworden. Ein entsprechend attraktives Marktsegment ist die Herstellung von Paletten. Palettenhölzer werden jedoch nicht nur vierseitig ausgehobelt, sondern besitzen Fasen, die es dem Stapler erleichtern mit der Gabel die Palette aufzunehmen.

Für die Palettenfertigung bietet WEINIG eine sehr effiziente Lösung, nämlich die Tauchspindel, die in das Werkstück ein- und wieder austaucht. Grundlage dafür ist eine genaue Vermessung, die es ermöglicht, dass die Tauchspindel im richtigen Moment getaktet wird. Die Parameter der Fase, Länge und Position am Werkstück, können durch den Maschinenbediener definiert werden.

Die WEINIG-Lösung mit der exakten Vermessung und der dynamischen Spindel sorgt dafür, dass sich alle Fasen mit derselben Länge an derselben Position am Werkstück befinden. Zudem sind Ein- und Austauchstrecke gleich lang. Dadurch erfüllt WEINIG alle Anforderungen, um Paletten von hoher Qualität auf wirtschaftliche Weise zu fertigen.

Profilierte Leisten

WEINIG Anwendungen

Unsere Kernkompetenz

Das Profilieren von Leisten aller Art stellt seit jeher die Kernkompetenz von WEINIG dar. Das Profilieren beinhaltet ein sehr breites Spektrum an Endprodukten, die jedoch alle dieselben Anforderungen an die Maschinentechnik stellen: hohe Profilgenauigkeit mit hervorragender Oberflächenqualität und gleichmäßigem Hobelschritt.

Die WEINIG-Technologie setzt hier immer wieder neue Maßstäbe. Grundlage dafür sind die robusten Maschinenständer mit den präzisen Maschinentischen und exakt im rechten Winkel dazu der Maschinenanschlag. Ihre ganze Überlegenheit spielen die WEINIG Maschinen dann aus, wenn die Dynamik ins Spiel kommt: Spindeln mit hoher Rundlaufgenauigkeit, ein starkes Vorschubsystem und entsprechende Andruckelemente.

Das perfekte Zusammenspiel dieser Komponenten garantiert einen ruhigen Transport in definierter Lage durch die Maschine. Das Ergebnis ist die legendäre WEINIG-Qualität Ihrer Produkte: hohe Profilgenauigkeit, hervorragende Oberflächenqualität und ein gleichmäßiger Hobelschritt.