Die Weinig Gruppe auf der Holz-Handwerk / Fensterbau frontale 2020: Zahlreiche Weltpremieren werden Besucher begeistern

Bei der Holz-Handwerk / Fensterbau frontale 2020 in Nürnberg steht das Ausstellungsprogramm der Weinig Gruppe, mit über 25 Exponaten, ganz im Zeichen wegweisender Technologien für einen maximalen Kundennutzen.

Mit den Marken Weinig und Holz-Her werden sowohl in der Massivholz- als auch in der Holzwerkstoffbearbeitung zahlreiche Weltpremieren auf der Messe erstmals live präsentiert. Das „Handwerk“ und die Lösungen der Weinig Gruppe –  eine Partnerschaft, die langfristig erfolgreich und nachhaltig ist. Dieses Versprechen können Besucher auf dem über 1600 m² großen Gemeinschaftsstand erleben.

Neues Zeitalter im Hobeln und Profilieren wird eingeläutet

Mit der Weltpremiere der neuen Profimat-Serie präsentiert Weinig für das Einstiegssegment im Hobeln und Profilieren gleich zwei einzigartige Highlights. Die neue Modellreihe um den Profimat 30 bietet Kunden mit einer Betriebsgröße bis zu 15 Mann, nicht nur dank des geringen Platzbedarfs der Maschine, einen erheblichen Mehrwert. Die Maschine überzeugt in einer möglichen Ausführung mit vier oder auch fünf Spindeln und einer Vorschubgeschwindigkeit  von 6 – 12 m/min. Vor allem die Möglichkeit mit der Kleinmaschine auch profilieren zu können und das mit minimaler Vibration und hoher Oberflächengüte, aufgrund eines kompakten Gussständers, sind nur einige hervorragende Argumente der neuen Lösung. Im Einstieg ist der Profimat komplett manuell zu bedienen. Optional kann die Maschine um ein Steuerungspaket rund um Memory Plus, für eine hohe Wiederholgenauigkeit beim Produzieren von abgespeicherten Profilen, erweitert werden.

Auch der Profimat 50 überzeugt mit den bereits genannten Vorteilen der Maschinenreihe und bietet im Einstiegssegment ein größeres Leistungspotential an. Die nächste Stufe der Kleinkehlmaschinen ist in einer möglichen fünf oder sechsspindeligen Ausführung verfügbar. Mit einer Vorschubgeschwindigkeit von 5 – 30 m/min und einer optionalen Drehzahl von 8000 UpM noch leistungsstärker. Durch die geringe Anzahl an Bedienwerkzeugen wird beim Rüsten außerdem ein hoher Bedienkomfort erzielt. Eine integrierte Fangeinrichtung garantiert außerdem die hohe Sicherheit des Bedieners. Mit der Weinig Profimatreihe werden dem kleinen Handwerker perfekte Einstiegslösungen für jedes Budget zum Hobeln und Profilieren ermöglicht.

Einfach, kompakt, magisch – Der Cube Plus für maximalen Ertrag

Nach wie vor ist der live vorgeführte Cube Plus für einfaches, vierseitiges Glatthobeln ein innovatives Aushängeschild vom Marktführer. Der beeindruckende Zauberwürfel überzeugt durch eine robuste Bauweise und komfortable Bedienung. Ganz nach dem Plug- and Produce Prinzip gilt: Aufstellen, einschalten, fertig. Die einfache und intuitive Bedienung der Maschine ohne Rüstvorgang erfordert keine Schulung. Minimaler Aufwand für maximalen Ertrag beim vierseitigen Hobeln.

Weinig Fensterfertigung mit anwendungsbezogener Maschinentechnik

In der höheren Leistungsklasse steht der Powermat 700 Fenster für perfektes vierseitiges Glatthobeln von Fensterkanteln inklusive Rohleistenaustrennung zur Vorführung bereit. Mit der anwendungsbezogenen Ausstattung des Kehlautomaten wird unter anderem sowohl das Profilieren von Leisten, als auch die Bearbeitung von Kurzteilen in höchster Qualitätsstufe realisiert. Wichtige Einsparungen der Rüstzeiten und ein erhöhter Bedienkomfort werden durch die etablierten Weinig Entwicklungen wie  PowerLock und der PowerCom Plus Steuerung erreicht. Durch die integrierte Überwachungssensorik wird der sichere Wechsel zwischen den verschiedenen Bearbeitungen gewährleistet. Mit diesem technischen und softwarebezogenen Gesamtpaket der Maschine werden Fensterbauer wieder einmal von der produktiven Fensterfertigung mit Weinig überzeugt.

Halbindustrielle Produktion mit dem flexiblen Powermat 1500

Abgerundet wird das ausgestellte Produktportfolio mit dem bewährten Powermat 1500. Mit dieser Maschine wird neben dem Handwerk auch eine Lösung für die halbindustrielle Fertigung gezeigt. Technische Highlights sind bei diesem Alleskönner unter anderem die PowerCom Plus Steuerung mit der digitalen Rüsthilfe Smart Touch. Mit der Ausstattung ist die Anbindung an den Moulder Master gegeben. Mithilfe dieser Software können Profile und Werkzeuge gezeichnet werden und die Spindelbelegung festgelegt werden. Danach werden die Informationen online an die Maschine gesendet. Der Anwender ist dank dieser Ausstattung höchstflexibel und kann dadurch schnell und wirtschaftlich produzieren. 

Spannende Vorzeichen aus der Weinig CNC-Welt heraus zu erkennen!

Mit einer Neuheit aus der CNC-Welt wird Weinig seine Innovationskraft erneut unter Beweis stellen und vor allen mit den langjährigen Stärken als Komplettanbieter im Massivholzbereich ein neues Segment bedienen. 

Etablierter Erfolgsfaktor im Handwerk: Der Conturex Artis

Rund um das erwartete Release wird mit dem Conturex Artis eine weitere Erfolgsmaschine präsentiert. Die Maschine wurde für kleinere Betriebe konzipiert und ist als Antwort auf den Konsolidierungsprozess im Fenstermarkt zu verstehen. Die Artis überzeugt mit einem offenen, modularen Konzept und einer Systemfähigkeit, die dem neuesten Stand der digitalen Welt entspricht. Die Maschine ist im Standard für Längen von 175 bis 3.500 mm ausgelegt und kann bei Bedarf Werkstücke bis zu 4.500 mm bearbeiten. Mit einer Dornlänge von 290 mm bietet das Werkzeugmagazin ausreichend Kapazität für eine äußerst flexible und wirtschaftliche Auftragsabwicklung. Als besonders vorteilhaft erweisen sich die Qualitäten der Neuentwicklung bei schlanken Profilen und neuen Architektur-Fenstersystemen.

Dübeleintreiben und Verkleben mit der UniPin 200

Durch gleichmäßigen Leimauftrag schafft die automatische, NC gesteuerte UniPin die Grundlage für Festigkeit und Fugendichtigkeit der Eckverbindungen. Die Maschine ermöglicht das Beleimen und Eintreiben der Dübel in unter 3 Sekunden. Weiterhin verfügt die neue Generation optional über einem zweiten Dübelkopf bis zu einem Durchmesser von max. 14 mm. Die maximale Werkstückbreite von 320 mm und die weiterentwickelte Bedieneroberfläche sind weitere Highlights der UniPin.

Weiterentwickelte Technik für das Handwerk auch beim Zuschnitt

Egal ob Untertischsäge, Highspeed-Kappanlage oder Scannersysteme sowie Auftrennsägen – die Weinig Gruppe zeigt auf der Messe eindrucksvoll die Kompetenzen um Zuschnitt. Das Flaggschiff in Nürnberg wird die leistungsstarke OptiCut 260 in Kombination mit dem Easyscan+ C sein. Unter anderem überzeugt die Maschine dabei mit einem Ausrüstungspaket für dünnes Holz, Servo Hub und Servo Abfallschacht und zahlreichen weiteren Vorteilen für einen maximalen Kundennutzen.

Nicht fehlen darf auf der Messe natürlich das an manuelle Maschinen zu ergänzende Positioniersystem EasyStop als Einstieg in die Automatisierung manueller Bearbeitungsmaschinen. Abgerundet wird das Portfolio mit der der Untertischkappsäge C 700Flexi, die vor allem mit ihrer neuen Bauart die derzeit sicherste Untertischkappsäge der Welt darstellt. Außerdem lässt sie sich an weitere Weinig Maschinen, wie beispielsweise die Auftrennsäge FlexiRip mühelos anbinden 

An jeden Kundenwunsch anpassungsfähig – die OptiCut S 50+

Mit der Optimierkappsäge OptiCut S 50+ steht ein weiterentwickeltes Modell der altbekannten Baureihe im Fokus. Der modulare Aufbau der Maschine ermöglicht es auf die wechselnden Bedürfnisse des Kunden optimal einzugehen. Durch passende Erweiterungen lässt sich Produktivität, Gewinn und Wertschöpfung enorm steigern. Beginnend mit der Standardkonfiguration mit Ein- und Auslauftisch kann die Maschine bis zum kompletten Kappcenter mit automatischer Beschickung und Sortierung umgebaut werden. Eine hervorragende Lösung für kleine und mittlere Betriebe.

Auftrennen für den Handwerker effizienter denn je

Mit der VarioSplit 900 werden vor allem die Bedürfnisse von Handwerksbetrieben erfüllt. Mit dem neuen Dünnschnitt Setup können Lamellen von <5 mm zugeschnitten werden. Unterstützt durch den verstellbaren Anschlag und die verschiedenen Andruckrollen, lassen sich Schrägschnitt oder Diagonalschnitt problemlos realisieren. Ein hervorragendes Weinig Gesamtpaket für das Handwerk. Darüber hinaus präsentiert sich mit der VarioRip 310 M ein weiteres Technikpaket für einen schnellen und einfachen Weg zum profitablen Zuschnitt. Die Ausstattung der Maschine mit zweifacher Blattverstellung mit ChainProtect und RipAssist wird live gezeigt.

Verleimpresse mit einfachem Handling

Die ProfiPress L B vereint das komplette Weinig Know-how in Sachen Hochfrequenz-Verleimung und Pressentechnik in einer Maschine und vereinfacht die Herstellung von Fensterkanteln, Balken und Platten deutlich. Besonders hohe Kräfte, welche seitlich wie auch von oben wirken, garantieren perfekt geschlossene Leimfugen. Das, und noch mehr Highlights der Maschine sind live auf der Messe zu erleben.

Digitale Weiterentwicklungen aus der Weinig Welt

Mit der aktuellen Version der Weinig App Suite werden in Nürnberg die neuesten digitalen Entwicklung von Weinig vorgestellt. Die App bietet unter anderem Monitoring in Echtzeit. Alle Funktionen sind nun auch als Browser-Anwendung verfügbar. Durch den modularen Aufbau können die einzelnen Funktionen noch stärker an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden – egal ob traditionell handwerklich arbeitender Betrieb oder Industrieunternehmen.

Fotos:

Fotos können Sie in druckfähiger Qualität von der Weinig Homepage unter www.weinig.com/de/weinig-gruppe/presse-portal/ herunterladen.