WEINIG Vertriebs- und Marketing-Vorstand Gregor Baumbusch wird fünfzig

THINK WEINIG – mit diesem Slogan hat Gregor Baumbusch als Vertriebs- und Marketingvorstand schon kurz nach seinem Amtsantritt 2015 seine Zielvorstellungen auf den Punkt gebracht.

Gregor Baumbusch

Egal, welche Problemstellungen der Kunde im Markt zu bewältigen hat, Weinig ist sein erster Ansprechpartner. Am 28.11. liegt der Fokus ausnahmsweise mal nicht beim Kunden, denn an diesem Tag feiert Gregor Baumbusch seinen fünfzigsten Geburtstag. 

 

Vor seinem Eintritt bei Weinig hatte der studierte Maschinenbauer mit Schwerpunkt Fertigungstechnik auf mehreren Berufsstationen eine breitgefächerte technische und vertriebliche Kompetenz im Maschinenbau erworben. Er verfügt über weitreichende Erfahrung in der Geschäftsleitung renommierter deutscher Unternehmen. Besonders wichtig war ihm in seiner beruflichen Karriere immer, dass der Kundennutzen im Fokus steht. Mit der von ihm entwickelten Vertriebs- und Marketingstrategie „THINK WEINIG“ ist ihm genau dieses Ziel in hervorragender Weise gelungen. Durch das systematische Analysieren der Märkte und gezielten Einsatz der Vertriebsressourcen ist es Gregor Baumbusch gelungen, die Auftragsbücher der Weinig Gruppe mit einem Rekordniveau zu füllen. Mit THINK WEINIG hat er es geschafft, eine überaus effiziente und hochmotivierte Vertriebsmannschaft aufzustellen, die auch für die nächsten Jahre noch nachhaltiges Wachstum erwarten lässt. 

Gregor Baumbusch lebt den Vertrieb und ist unermüdlich und weltweit  im Dienst des Kunden unterwegs, gerne auch im persönlichen Kontakt. Im Vorstand gilt der vorausdenkende Vertriebs- und Marketingexperte mit absoluter Fixierung auf den Kunden als „Mann der klaren Worte“. Mit seiner weitreichenden Erfahrung und dem Blick für technologische Potenziale setzt er auch für die innovative Weiterentwicklung des Unternehmens regelmäßig Akzente.