WEINIG Powermat-Serie: Unbegrenztes Anwendungsspektrum bei perfekter Qualität

Die Kehlmaschine stellt das Kernstück einer Produktion dar. Hier erfolgt die maximale Wertschöpfung, indem aus einem Vierkantholz eine profilierte Leiste erzeugt wird. Die Powermat-Serie bietet sowohl für jede Betriebsgröße – angefangen beim kleinen Handwerksbetrieb bis zur industriellen Serienfertigung – als für jede Anwendung die optimale Maschine, um wirtschaftlich zu fertigen. Vom Powermat 700 bis zum Powermat 3000 werden die verschiedensten Anwendungen abgedeckt, ganz gleich ob Leistenfertigung, Fensterbau, Balkenhobeln, Fußbodenfertigung oder Vorhobeln. Die Powermat-Serie passt sich mit einem großen modularen Baukasten individuell Ihren Anforderungen bezüglich Qualität, Flexibilität und Leistung an und ermöglicht zudem kundenspezifische Sonderlösungen.

Mit Hilfe der intelligenten Maschinensteuerung, automatischer Positionierung der Spindeln und dem patentierten PowerLock-System wird das Rüsten der Maschine so schnell, einfach und sicher wie nie zuvor. Durch Ergänzung aus einer Vielzahl an Optionen können Sie die maximale Leistungsfähigkeit Ihres Powermat ausschöpfen. Somit ist der Powermat allen Anforderungen gewachsen – egal ob es um die Bearbeitung von Massivholz, Holzwerkstoffen, Kunststoffen oder auch Verbundwerkstoffen geht.

Die Powermat-Serie verkörpert 100% WEINIG-Qualität, die sich aus jahrzehntelanger Erfahrung speist. Eine bessere Garantie für eine wirtschaftliche Fertigung, die den aktuellen Marktanforderungen gerecht wird, kann es nicht geben.

Alle Maschinen

WEINIG Powermat 700

Frontansicht WEINIG Powermat 700

Die neue Kehlmaschinen-Generation Hobeln und Profilieren

  • Ausgezeichneter Bedienkomfort
  • Enorme Rüstzeitersparnis
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Hervorragende Oberflächenqualität
  • Hohe Ressourceneffizienz
Detailseite  Powermat 700

WEINIG Powermat 1500

Frontansicht WEINIG Powermat 1500

Die vielseitige Kehlmaschine für optimale Wirtschaftlichkeit

  • Höchster Bedienkomfort
  • Enorme Rüstzeitersparnis
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Hervorragende Oberflächenqualität
  • Hohe Ressourceneffizienz
Detailseite  Powermat 1500

WEINIG Powermat 2400

WEING Powermat

Der High-End-Kehlautomat für die industrielle Fertigung

  • Hoher Bedienkomfort
  • Schneller Dimensions- und Profilwechsel
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Hervorragende Oberflächenqualität auch bei hohen Vorschubgeschwindigkeiten
  • Erhöhte Produktivität
Detailseite  Powermat 2400

WEINIG Powermat 3000

WEINIG Powermat 3000

Zuverlässig, leistungsstark, vielseitig

  • Höchster Bedienkomfort
  • Enorme Rüstzeitersparnis
  • Schneller Dimensions- und Profilwechsel
  • Hohe Verschleißfestigkeit
  • Erhöhte Produktivität
Detailseite  Powermat 3000

Das bietet Ihnen die WEINIG Powermatserie

Referenzen

Meldungen

WEINIG Yantai: Schon 4000 Kehlmaschinen produziert

Der WEINIG Standort Yantai in China feiert ein Produktionsjubiläum. Kürzlich lief der 4000. Kehlautomat, eine Maschine vom Typ Unimat 318, vom Band.

Mehr erfahren
Weinig holt Werkzeugproduktion nach Tauberbischofsheim

Weinig hat die Teilefertigung von Bearbeitungs-Werkzeugen für seine Hobel- und Profiliermaschinen aus der Schweiz nach Tauberbischofsheim verlagert.

Mehr erfahren

Einsatzbereiche

Profilierte Leisten

WEINIG Anwendungen

Unsere Kernkompetenz

Das Profilieren von Leisten aller Art stellt seit jeher die Kernkompetenz von WEINIG dar. Das Profilieren beinhaltet ein sehr breites Spektrum an Endprodukten, die jedoch alle dieselben Anforderungen an die Maschinentechnik stellen: hohe Profilgenauigkeit mit hervorragender Oberflächenqualität und gleichmäßigem Hobelschritt.

Die WEINIG-Technologie setzt hier immer wieder neue Maßstäbe. Grundlage dafür sind die robusten Maschinenständer mit den präzisen Maschinentischen und exakt im rechten Winkel dazu der Maschinenanschlag. Ihre ganze Überlegenheit spielen die WEINIG Maschinen dann aus, wenn die Dynamik ins Spiel kommt: Spindeln mit hoher Rundlaufgenauigkeit, ein starkes Vorschubsystem und entsprechende Andruckelemente.

Das perfekte Zusammenspiel dieser Komponenten garantiert einen ruhigen Transport in definierter Lage durch die Maschine. Das Ergebnis ist die legendäre WEINIG-Qualität Ihrer Produkte: hohe Profilgenauigkeit, hervorragende Oberflächenqualität und ein gleichmäßiger Hobelschritt.

Fensterfertigung

WEINIG Anwendungen

Drei Prozessschritte auf einer Maschine

Die Profilierung der Fensterkanteln an den Längs- und Querseiten der Fensterkantel, sowie Fräs- und Bohrbearbeitungen werden auf Bearbeitungszentren vorgenommen, die die fertigbearbeitete Kantel ausgeben. Der Kehlmaschine kommt dennoch eine wichtige Bedeutung in der Fensterfertigung zu, wird sie doch zum 4-seitigen Aushobeln der rohen Fensterkantel, zum Austrennen der Rohleiste und zum Profilieren der Glasleiste benötigt.

Der WEINIG Powermat verfügt über ein besonderes Fensterpaket, das genau für die Erledigung dieser drei Prozessschritte konzipiert wurde. So kann der Bediener per Knopfdruck auswählen, ob nur vierseitig glatt gehobelt werden soll oder ob zusätzlich die Rohleiste ausgetrennt werden soll. Sicherheitsabfragen gewährleisten, dass eine Verstellung nur dann vorgenommen werden kann, wenn sich kein Werkstück in der Maschine befindet, und dass es zu keiner Kollision zwischen Sägeblatt und Andrücken kommt. Durch das PowerLock-System kann die Maschine innerhalb kürzester Zeit umgerüstet werden, um die Glasleisten zu profilieren.

Das WEINIG-System erlaubt zudem eine Vernetzung der Kehlmaschine mit der Kappsäge und dem Bearbeitungszentrum. Damit bietet WEINIG die optimale, weil sicherste und effizienteste Lösung für den Fensterbauer.

Palettenfertigung

WEINIG Anwendungen

Die Europalette ist zum unverzichtbaren Hilfsmittel für den Transport von Waren und Gütern geworden. Ein entsprechend attraktives Marktsegment ist die Herstellung von Paletten. Palettenhölzer werden jedoch nicht nur vierseitig ausgehobelt, sondern besitzen Fasen, die es dem Stapler erleichtern mit der Gabel die Palette aufzunehmen.

Für die Palettenfertigung bietet WEINIG eine sehr effiziente Lösung, nämlich die Tauchspindel, die in das Werkstück ein- und wieder austaucht. Grundlage dafür ist eine genaue Vermessung, die es ermöglicht, dass die Tauchspindel im richtigen Moment getaktet wird. Die Parameter der Fase, Länge und Position am Werkstück, können durch den Maschinenbediener definiert werden.

Die WEINIG-Lösung mit der exakten Vermessung und der dynamischen Spindel sorgt dafür, dass sich alle Fasen mit derselben Länge an derselben Position am Werkstück befinden. Zudem sind Ein- und Austauchstrecke gleich lang. Dadurch erfüllt WEINIG alle Anforderungen, um Paletten von hoher Qualität auf wirtschaftliche Weise zu fertigen.

Strukturierte Oberflächen

WEINIG Anwendungen

Innovative Produkte wirtschaftlich fertigen

Kreative Oberflächen liegen im Trend, ob bei Möbelfronten, Fußböden oder Fassaden. Was bisher nur mit großem Aufwand von Hand oder auf Bearbeitungszentren gefertigt werden konnte, können Sie nun im Durchlauf auf der Kehlmaschine fertigen.

Die WEINIG-Technologie zum Strukturhobeln macht es möglich, dass sich die Spindeln relativ zum durchlaufenden Werkstück bewegen und somit eine dreidimensionale Oberfläche erzeugen. Mit Hilfe eines CAD-Programms kann die strukturierte Oberfläche im Voraus begutachtet und simuliert werden und anschließend tatsächlich auf der Kehlmaschine produziert werden.

Damit geht WEINIG wieder einmal voran und setzt mit dieser Neuentwicklung neue Maßstäbe, woraus sich für Sie neue Marktchancen ergeben können. Mit dieser Technologie können Sie Ihre Kreativität ausleben und neue Produkte fertigen - einhergehend mit kurzen Durchlaufzeiten, hoher Produktivität und geringen Stückkosten.

Konstruktionsvollholz

WEINIG Anwendungen

Die Bedeutung von Massivholz als Baustoff wächst in den letzten Jahren stetig. Gerade für Sichtflächen besteht dabei ein hoher Anspruch an die Oberflächenqualität. Das größte Anwendungsgebiet sind Balken, die vierseitig gehobelt und gefast sind.

Je nach Ihren Anforderungen bietet WEINIG die passende Lösung von einer Kleinmaschine bis zu einer großen Anlage, die jedoch eines gemeinsam haben: eine hohe Flexibilität dank des 90°-Faseaggregats.

Das Faseaggregat dient dazu die vierte Fase am Balken zu fertigen, nachdem die anderen Fasen von den Vertikalspindeln und der oberen Horizontalspindel erzeugt wurden. Die Steuerung des Faseaggregats ermöglicht einen schnellen Dimensionswechsel, sowie eine Veränderung der Fasenstärke ohne Werkzeugwechsel und rein durch die Positionierung der Spindeln.

Mit dieser Technologie ermöglicht WEINIG einem Kleinunternehmen dieselbe Wirtschaftlichkeit wie einem Großunternehmen. 

Brettschichtholz

WEINIG Anwendungen

Hobeln von BSH-Lamellen

Brettschichtholz wird in den letzten Jahren vermehrt im Holzbau eingesetzt und so kommt auch dem Hobeln von BSH-Lamellen eine immer größere Bedeutung zu. Dabei kommt es darauf an, bei hoher Vorschubgeschwindigkeit eine verleimfähige Oberfläche bei möglichst geringer Spanabnahme zu erzielen. Selbst die Krümmung der Hölzer spielt hier keine Rolle und kann erhalten bleiben, da die Lamellen im Anschluss verleimt und schließlich nochmal finishgehobelt werden.

WEINIG stellt sich dieser Herausforderung mit innovativer Maschinentechnik. Die Kombination aus schräg stehenden Horizontalspindeln und schwimmenden Vertikalspindeln ermöglicht das Hobeln der Lamelle bei minimaler Spanabnahme an allen vier Seiten und unter Beibehaltung der Holzkrümmung. Diese WEINIG-Lösung steigert die Materialausbeute und somit auch die Ressourceneffizienz.

Vorhobeln

WEINIG Anwendungen

Bei der industriellen Holzverarbeitung spielt die Materialausbeute eine immer größere Rolle. In diesem Zusammenhang werden Scanner eingesetzt, um fehlerhafte Stellen zu identifizieren und anschließend auszukappen. Das Vorhobeln ist zu Beginn der ganzen Kette notwendig, um dem Scanner eine saubere Oberfläche zur Verfügung zu stellen. Dementsprechend sollte die Spanabnahme minimal sein und in der Regel wird eine hohe Vorschubgeschwindigkeit gefordert.

WEINIG bietet in diesem Segment sowohl einfache Lösungen mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis als auch  innovative Lösungen mit einzigartiger Technologie: angefangen bei den Hydro-Werkzeugen, über Jointer, schräg stehende Spindeln und Schwimmspindeln bis hin zu einer Vorschubgeschwindigkeit von 300 m/min. Natürlich bietet WEINIG neben der entsprechenden Maschinentechnik auch die passende Mechanisierung an. Hier sind Sie mit Ihren Anforderungen beim Vorhobeln bestens aufgehoben!

.