Optimierkappsäge OptiCut 450 FJ+: Die Durchlaufsäge speziell für Keilzinkenanwendungen

WEINIG OptiCut 450-Serie

Die OptiCut 450 FJ+ ist speziell für Keilzinkenanwendungen entwickelt worden. Die Modellvariante FJ steht hier für Finger Jointing (engl. für Keilzinkenanwendungen). Sie zeichnet sich durch ein spezielles Vorschubsystem aus, das selbst kürzeste Gutteile sicher transportiert. So behält die Maschine am Brettende noch die volle Kontrolle über Kurzteile bis 110 mm, die zuverlässig an die Sortierung übergeben werden.

Um auch bei kürzesten Längen die erforderliche Leistung zu erhalten, verfügt die OptiCut 450 FJ+ bereits im Standard über die clevere VarioSpeed Zuführung sowie den intelligent gesteuerten Hochleistungs-Abfallschacht. Einzeln aufgehängte Vorschubrollen von oben mit speziell auf die Holzart abgestimmten HighGrip-Rollen bringen die volle Leistung auf die Werkstücke und positionieren diese exakt. Für die Gewährleistung einer exakten Positionierung werden die Werkstücke noch vor dem ersten Sägeschnitt vollständig in der Länge vermessen. Ein zusätzliches unangetriebenes Messrad in der Säge sorgt für höchste Schnittgenauigkeit.

Neben zusätzlicher Softwarelösungen zur Optimierung Ihrer Produktion stehen Ihnen diverse Mechanisierungslösungen zur Verfügung. Eine OptiCut ist nach einem Baukastensystem aufgebaut, mit dem Sie auch für die Zukunft gut gerüstet sind. Über entsprechende Erweiterungen können Sie schnell auf veränderte Marktanforderungen reagieren. Eine Anbindung von Scannern, OptiCut Stacker (für das automatische Stapeln von Vorzugslängen) und/oder der Ausbau zu Mehrfach-Kapplinien stellen kein Problem dar.

Preise
x

Unterschiedliche Anforderungen – unterschiedliche Preise

Der Preis für eine WEINIG Maschine ist so individuell wie Ihre Anforderungen. Deshalb besprechen wir am besten kurz, was Ihnen wichtig ist – und schon bekommen Sie ein erstes, unverbindliches Angebot von uns.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.
Persönliche beratung
x

Persönliche Beratung – für eine höhere Produktivität und mehr Effizienz

Gemeinsam mit Ihrem WEINIG Experten finden Sie die optimale Maschine für Ihre Anforderungen. Senden Sie uns einfach das ausgefüllte Formular zu – und Ihr WEINIG Experte vor Ort bespricht alles Weitere mit Ihnen.

  1. Ich bin damit einverstanden, dass meine oben eingegebenen Daten zur Beantwortung und Dokumentation meiner Anfrage in den Systemen der Weinig Gruppe gemäß der Datenschutzerklärung verarbeitet werden.

Das bietet Ihnen die OptiCut 450 FJ+

  • Spezielles Maschinenkonzept für den Zuschnitt von Kurzlängen
  • 5 angetriebene Vorschubrollen von oben folgen der Holzkontur
  • Servo-gesteuerter Sägehub im Standard
  • VarioStroke-Sägeaggregat optional verfügbar
  • Integrierter Hochleistungs-Abfallschacht im Standard
  • VarioSpeed Einlaufband serienmäßig
  • Fixlänge nach dem Sägeblatt min. 110 mm (auch am Brettende)
  • Schnitttoleranz ± 0,8 mm bis 1000 mm Länge

Gut zu wissen

Speziell entwickeltes Maschinenkonzept für Kurzteile

Das eigens entwickelte Maschinenkonzept der OptiCut 450 FJ+ besitzt 5 obenliegende und angetriebene Vorschubrollen, welche im Vergleich zu der OptiCut 450-Serie einen kleineren Durchmesser besitzen. Dies erlaubt einen geringeren Abstand zwischen den Vorschubrollen, weshalb die Hochleistungskappsäge sogar am Brettende noch die Kontrolle über Kurzteile bis zu einer Länge von 110 mm behält. Selbst unter diesen Bedingungen wird der Abfall sicher und kontrolliert von den Gutteilen getrennt. Beim Keilzinken führt dies zu enormer Steigerung der Ausbeute. 

Maximale Beschleunigung

Die für die OptiCut 450 Quantum zur Verfügung stehenden HighGrip-Vorschubrollen besitzen eine spezielle Beschichtung, welche mehr Grip auf die Werkstücke bringen. Diese ermöglichen der Hochleistungskappsäge nicht nur das exakte Positionieren, sondern erlauben es auch höhere Beschleunigungs- und Verzögerungswerte zu fahren. Es stehen mehrere Ausführungen zur Auswahl, die der Holzqualität entsprechend ausgewählt werden können.

Steigerung der Wirtschaftlichkeit

Die OptiCut bietet von Grund auf ein enormes Leistungspotenzial. Damit diese Leistung maximal genutzt werden kann, reduziert unter anderem das intelligent gesteuerte VarioSpeed die Abstände zwischen den aufeinanderfolgenden Werkstücken so weit wie möglich. Dadurch ist bei der OptiCut eine kontinuierliche Holzversorgung gegeben, sodass die Totzeiten der Maschine minimiert werden. Dies erhöht die Wirtschaftlichkeit und Produktivität der Anlage.

Zuverlässigkeit und Sicherheit im Standard

Die OptiCut bietet standardmäßig sicherste Lösungen für ein zuverlässiges und störungsfreies Produzieren - bei voller Kapazitätsausnutzung der Säge. Maschinenkomponenten, wie etwa der intelligent gesteuerte Abfallschacht, welcher auf die Leistung der Kappsägen genau abgestimmt ist, gewährleisten eine reibungslose Produktion. Denn mithilfe des Abfallschachts werden die Abfallstücke zuverlässig direkt nach dem Schnitt von den Gutteilen getrennt, sodass Probleme beim Sortieren und bei der Weiterverarbeitung vermieden werden. Darüber hinaus können über das mehrstufige System auch längere Abfälle direkt ausgeschleust werden - leistungsmindernde Zusatzschnitte werden dadurch umgangen.

Sichere Werkstückführung

Vom Markiertisch bis hin zur Sortierung garantiert die OptiCut eine kontinuierliche und sichere Werkstückführung. Beispielsweise sorgt, innerhalb der Kappsäge, ein durchgängiges Anschlaglineal für eine saubere und exakte Ausrichtung und einen rechtwinkligen Schnitt der Werkstücke.


Erweiterungsoptionen

Leistungspaket

Das Leistungspotenzial der bereits im Standard starken Hochleistungskappsäge kann durch ein Leisungspaket zur Reduzierung der Schnittzykluszeit gesteigert werden.

Mehr erfahren


VarioStroke

Das VarioStroke Sägeaggregat ist die perfekte Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

Mehr erfahren


REA DOD Drucker seitlich

Werkstückkennzeichnung

Dank der Werkstückkennzeichnung lässt sich die Teilezuordnung deutlich vereinfachen. Die Kennzeichnung kann individuell angepasst werden.

Mehr erfahren


OptiCut Stacker

OptiCut Stacker

Bei der Produktion von Vorzugslängen bildet der Stacker einen sauberen Stapel, wenn gewünscht mit Stapelleisten zwischen den Lagen.

Mehr erfahren


Referenzen


Mehr Informationen

Downloads

Einfach, schnell und umweltfreundlich: weitere Details als PDF-Dokument zum Download.

WEINIG OptiCut 450 Serie Prospekt (PDF, 11 MB)

Technische Daten

Tabelle öffnen