Sprechen Sie deutsch?

Sehr geehrter Besucher,
Unsere Website ist auch auf Deutsch verfügbar.
Bitte verwenden Sie die Auswahlliste, um in die deutsche Sprach-Version zu wechseln. Danke!

WEINIG ProfiRipserie: Leistungsstarke Vielblattkreissägen für alle Ansprüche

Der Breitenzuschnitt spielt eine Schlüsselrolle in der Massivholzverarbeitung, denn Zuschnittoptimierung = Kostenminimierung. Bei der Herstellung von Leisten und Hobelware, als Zuschnitteinheit für Leimplatten oder zur Holzoptimierung steht ProfiRip für hohe Produktivität bei hervorragender Holzausbeute. Absoluter Bedienkomfort, kürzeste Rüstzeiten, beste Rentabilität. Als Optimierungskreissäge oder reine Vielblattkreissäge. Die variablen Einsatzmöglichkeiten sind ideal für alle Betriebe – vom Innenausbau über die Möbelindustrie und die Massivholzplatten-Fertigung, bis zum Sägewerk.

Mehr Flexibilität und intelligente Systemlösungen sind heute Kernthemen unserer Entwickler. Wir liefern die passenden Konzepte. Unsere hervorragenden Systemkomponenten ermöglichen Dauerleistung auf hohem Niveau. Neben den Standards können individuelle Lösungen für jede Leistungsklasse realisiert werden. So einfach machen Sie aus Ihrer ProfiRip ein Hochleistungssystem!

Alle Maschinen

WEINIG ProfiRip 340

Alternative

Optimierungs- und Vielblattkreissägen mit bis zu 3 verstellbaren Sägeblättern für höchste Holzausbeute

  • Optimale Schnittqualität
  • Bis zu 3 automatisch verstellbare Sägeblätter
  • Kurze Rüstzeiten
  • Großer Leistungsbereich
  • Robuste, langlebige Konstruktion
Detailseite  ProfiRip 340

WEINIG ProfiRip KR 310

WEINIG ProfiRip

Optimierungs- und Vielblattkreissägen mit bis zu 2 verstellbaren Sägeblättern für höchste Holzausbeute

  • Perfekte Schnittqualität
  • Bis zu 2 automatisch verstellbare Sägeblätter
  • Kurze Rüstzeiten
  • Großer Leistungsbereich
  • Variabel für vielseitige Anwendungen

WEINIG ProfiRip KRD 310

WEINIG ProfiRip

Optimierungs- und Vielblattkreissägen für höchste Holzausbeute

  • Dünne Schnittfuge
  • Großer Leistungsbereich
  • Robuste, langlebige Konstruktion
  • Zuverlässiger Materialdurchzug
Detailseite  ProfiRip KRD 310

WEINIG ProfiRip 450

WEINIG ProfiRip

Optimierungs- und Vielblattkreissägen mit bis zu 4 verstellbaren Sägeblättern für höchste Holzausbeute

  • Optimale Schnittqualität
  • Bis zu 4 automatisch verstellbare Sägeblätter
  • Kurze Rüstzeiten
  • Großer Leistungsbereich
  • Variabel für vielseitige Anwendungen
Detailseite  ProfiRip 450

WEINIG ProfiRip KR 610

WEINIG ProfiRip

Optimierungs- und Vielblattkreissägen mit bis zu 6 verstellbaren Sägeblättern für höchste Holzausbeute

  • Optimale Schnittqualität
  • Bis zu 6 automatisch verstellbare Sägeblätter
  • Kurze Rüstzeiten
  • Großer Leistungsbereich
  • Variabel für vielseitige Anwendungen
Detailseite  ProfiRip KR 610

Das bietet Ihnen die WEINIG ProfiRipserie

  • Starkes Leistungspotenzial
  • Höchste Stabilität und Produktivität auch bei extremer Belastung
  • Verleimfähiger Schnitt
  • Hervorragender Bedienkomfort
  • SafetyPlus Rückschlagsicherung
  • Bestens in Systemlösungen integrierbar
  • Bis zu 6 automatisch verstellbare Sägeblätter

Referenzen

Auf Herz und Nieren

Gruppenbild mit Test-Kandidat: Geschäftsführer Stefan Wyss (mi.) mit Enrico Baier von Raimann (li.) und Erik Barmettler von WEINIG HOLZ-HER Schweiz

Irgendwann muss sich jede Neuentwicklung dem ersten Härtetest stellen. Die neue Vielblattkreissäge ProfiRip 450 Speed bekam bei der Josef Wyss AG im Schweizer Büron keinen Promi-Bonus. 

Ein Testszenario wie gemalt: Das Sägewerk Wyss produziert BSH-Lamellen, Kisten- und Verpackungsware sowie Bauholz. 2006 investierte man zusätzlich zum Gatter in eine neue Spaner-Kreissägenanlage. Die Seitenware wird mit einem Besäumer fertig geschnitten. Dieser war bei Wyss schon in die Jahre gekommen: „Die Reparaturarbeiten häuften sich. Außerdem waren wir mit unserer alten Anlage nicht mehr flexibel genug“, berichtet Stefan Wyss. „Als zufriedener Kunde wollten wir WEINIG eine Chance geben, ihren Prototyp zu testen“, meint er. Im Gegensatz zu den anderen angebotenen Maschinen mit Kettenbett verfügt die neue ProfiRip 450 Speed über einen Rollenvorschub. Damit werden vor allem Nadelholz-Sägewerke wie die Josef Wyss AG angesprochen, bei denen vor allem die Durchsatzleistung im Vordergrund steht, „Das Ziel war nicht, einen mengenmäßigen Mehreinschnitt zu erzielen“, erklärt Stefan Wyss. 

„Viel wichtiger war uns der Vorteil der höheren Wertsteigerung.“ Durch den mehrstieligen Einschnitt und die Verarbeitung unterschiedlicher Stärken wird das Rohmaterial besser ausgenutzt. Darüber hinaus wird mit der oben liegenden Sägewelle eine höhere Schnittqualität erreicht. Und die neue Maschine sammelte weitere Pluspunkte:„Früher waren wir mit dem Einschnitt am Besäumer recht starr. Mit der Dreifach-Blattverstellung sind wir voll flexibel“, erklärt Stefan Wyss. Zudem kann Wyss verschiedene Brettstärken abwechselnd fahren, ohne die Anlage umstellen zu müssen. Bilanz der Testphase: Die neue ProfiRip 450 Speed ist eine robuste Maschine für den Sägewerksalltag, mit der auch hohe Vorschübe möglich sind.

Quelle: Holzkurier

Mit Massivholzplatten für die Zukunft gerüstet

WEINIG Referenzen

Bereits seit 2001 betreibt der Laubholzsäger Walter Ohnemus eine Zuschnittanlage. 2011 hat er den nächsten Schritt in Richtung Weiterverarbeitung gewagt: Eine Massivholzplatten-Fertigung in Kappel-Grafenhausen mit der ProfiPress T 3500 von Dimter.

Meldungen

Profitabler Zuschnitt mit der neuen Vielblattkreissäge ProfiRip 340

Die komplett neu entwickelte Vielblattkreissäge bietet eine 3-fache Blattverstellung und ist für hohe Holzausbeute ausgelegt.

Mehr erfahren